Medizinisches Microneedling

Medizinisches  Microneedling / Mesotherapie mit Dermapen

Medizinisches Microneedling (auch Mesotherapie genannt) gilt als ultimatives Beauty-Treatment bei Problemhaut und kommt bei
•Augenringen
•Falten
•Dehnungsstreifen
•Schwangerschaftsstreifen
•Pigmentflecken
•Narben und Aknenarben (müssen mind. 6 Monate abgeheilt sein)
zum Einsatz und geht in die Tiefe.


Dieser Vorgang kurbelt die Produktion von Kollagen, Elastin und Hyaluronsäure an – die Zutaten für eine straffe, elastische Haut.
Anders als wie beim Dermaroller arbeite ich mich mit 36 Einmalnadeln, die bis zu 800x pro Minute ausfahren, gleichzeitig bis in die zweite Hautschicht vor.
Bei dieser Technik werden Tausende von Mikrokanälen geschaffen. Das erzeugt die für die Haut so notwendige Kollagen- und Elastin Stimulation. Zudem werden hochkonzentrierte, sterile Inhaltsstoffe wie reines, unvernetztes Hyaluron oder 3%iges Retinol/Vitamin A-Säure tiefer denn je in die Haut eingeschleust.

Das medizinische Microneedling beginnt bei einer Tiefe von 1mm und ab dann ist auch eine lokale Betäubung notwendig. Es kann leicht bluten und kann bei nicht steriler Behandlung zu Infektionen kommen, die Sie aber bei mir mit Sicherheit nicht zu befürchten haben. Folgende Bereiche werden wie folgt bearbeitet: Zum Beispiel wird im Stirnbereich mit maximal 1,00 mm gearbeitet, während im Wangenbereich bis zu 1,5 mm optimal sind. Auch bei Dehnungsstreifen an den Oberschenkeln kann man eine Tiefe bis 2,5 mm bei hoher Geschwindigkeit einstellen. Bei der empfindlichen Oberlippe dagegen oder um die Augen herum sind eher 0,5 mm bei niedriger Geschwindigkeit empfehlenswert.


Wie fühlt es sich an?
Unangenehmes Pieksen / maximal leichter Schmerz. Direkt nach der Behandlung spürt man oftmals ein leichtes Brennen wie bei einem Sonnenbrand. Die Schwellung lässt nach 24 Stunden nach und Spannungsgefühl, Schuppung und Trockenheitsgefühle 1-3 Tage.


Wie lange dauert die Behandlung?
45-60 Minuten. Ca. 30 Minuten länger mit Mikrodermabrasion.


Wieviele Behandlungen sind nötig?
2-5 im Abstand von 2-3 Wochen. Eine Microneedlingkur sollte immer einmal im Jahr erfolgen.


Was ist danach zu beachten?
Dafür gebe ich Ihnen eine Info mit.



Preise:


Optimalerweise wird die Behandlung mit einer Mikrodermabrasion gekoppelt, die die oberste Hautschicht abträgt und somit ein noch besseres Ergebnis garantiert.


Behandlung 1: 149€ (Gesicht und Hals)

Behandlung 2-5: 129€ pro Behandlung (ebenfalls Gesicht und Hals)


Behandlung 1 mit vorheriger Dermabrasion: 199€ (Gesicht und Hals

Behandlung 2-5 mit vorheriger Dermabrasion: 169€ (ebenfalls Gesicht und Hals) 


Behandlung von einzelnen Stellen wie einer Narbe, oder einem Pigmentfleck: 99€ pro Behandlung,

mit Dermabrasion: 149€ pro Behandlung


Selbige Preise gelten bei dem kosmetischen Microneedling, bei dem die Nadeln nicht weiter als 1mm in die Haut gehen und bei dem keine Betäubung nötig ist. Ein bemerkenswerter Effekt ist auch dort gegeben.



Mit diesem einjährigen Treatment, optimalerweise im Herbst/Winter, schenken Sie Ihrer Haut die Möglichkeit zur Selbstoptimierung.