Wimpern

Wimpernverlängerung und Wimpernlifting inkl. Farbe und Keratinlaminierung



Eine Wimpernverlängerung ist eine kosmetische Methode, bei welcher auf eine natürliche Wimper eine oder mehrere Wimpern aus Kunst- oder Naturhaar mit einem Spezialkleber appliziert werden, um die Fülle und Länge des natürlichen Wimpernkranzes zu verstärken.

Es ist wichtig, einen ausgebildeten Profi zu finden, der das Wimpernwachstum aufrecht erhält und das Risiko von Augenirritationen vermeidet. Bei richtiger Ausführung sollten die natürlichen Wimpern nicht beschädigt werden.




Was ist Wimpernlifting?


Ein Wimpernlifting ist eine Art Dauerwelle für die Wimpern. Die Härchen der Wimpern werden mit verschiedenen Chemikalien behandelt, um sie dauerhaft in eine Form zu bringen. Der Effekt ist ähnlich wie beim Benutzen einer Wimpernzange: Die Wimpern werden nach oben gebogen und bekommen dadurch den klassischen Wimpernschwung. Zudem werden ihre Wimpern gefärbt und laminiert mit Keratin.

Was macht eine Wimpernlaminierung mit Keratin mit Ihren Wimpern?

-Schenkt den natürlichen Wimpern dank Vitaminen tiefe Pflege und Kräftigung
-verleiht Extraschwung, verlängert, färbt und lässt die Härchen glänzen
-beschleunigt das Wimpernwachstum und aktiviert das Haarfollikel, wodurch die Wimperndichte erhöht wird.